Feuerbach: Paartherapie, Paarberatung und Coaching

Herbst 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Leserin, lieber Leser,

Sie finden hier meinen jeweils letzten Newsletter; ich schreibe ihn etwa drei Mal jährlich. - Sie können hierden Newsletter abonnieren.

 

header01 

Welkes Blatt
Jede Blüte will zur Frucht, jeder Morgen Abend werden.

Ewiges ist nicht auf Erden als der Wandel, als die Flucht.
Auch der schönste Sommer will einmal Herbst und Welke spüren.
Halte, Blatt, geduldig still, wenn der Wind dich will entführen.
Spiel dein Spiel und wehr dich nicht, lass es still geschehen.
Lass vom Winde, der dich bricht, dich nach Hause wehen.
(Hermann Hesse)

Mit diesem Gedicht began Paula Weber ein Sesshin, an dem ich vor kurzem im Benediktushof teilnahm. Es passt zur Jahreszeit, zum Zen und auch zu den Herausforderungen des Älterwerdens.

In diesem Newsletter habe ich einige Neuigkeiten und Erinnerungen für Sie; alle chronologisch geordnet. Erinnern möchte ich Sie an die nahe liegenden beiden Tage in München am 12. und 13. November:

3EbenenB180

Partnerschaft als Tanz (PaT)
Tango für Paare

am 12./13. November. Traditionell nehmen an Partnerschaft als Tanz Paare teil, die ihrer Beziehung mit den Möglichkeiten von Beziehung, die man tanzen kann Impulse geben wollen. In München arbeite ich mit Barbara Schmidt in einem großen Tanzstudio und einer kleinen Gruppe. Wir können also auch Anfängern eine intensive Einführung geben. Es gilt, wie bei allen meinen Workshops, 3G. Wegen der aktuellen Corona-Lage machen die Paare am 12. noch einen zusätzlichen  Selbsttest.

 

 


Together2B200H267 Gemeinsam in die Stille hören
biete ich mit demOdenwald-Institut an. Am 18. Dezember gibt es auch eine Nachmittagseinheit. Von 10:00 — 12:30 und 14:30 — 17:00 Uhr biete ich online je drei 30-minütige Zen-Meditationseinheiten an. Zwischen den Sitzperioden gibt es 30 Minuten Pause. - Diese Pausen sind übrigens besonders geeignet zur Erledigung von Aufgaben, die Mensch gerne prokrastiniert. Beim letzten Mal hat eine Teilnehmerin mit großer Erleichterung davon berichtet, dass sie ihre Steuererklärung angefangen hat und überraschend weit kam. Am 18. 12. liegt das Schreiben von Weihnachtskarten näher.

 

 

Präsenz, Berührung und Bewegung:
Gestalttherapie als Tanz

ist ein neuer Workshop am und mit dem Institut für Gestalttherapie und –pädagogik in Berlin. Ich stelle mein Konzept der acht Phasen einer idealtypischen Begegnung und Aspekte von Bdmtk Kolleginnen und Kollegen vor. Interessierte Nicht-Kollegen sind willkommen. Inhalte und Prozesse sind

  • Die acht Phasen einer idealtypischen Begegnung und ihre Bezüge zum Kontaktzyklus
  • Körperorientierte Selbsterfahrung
  • Komfortable, abenteuerliche und intime Selbstprozesse
  • Achse und Autonomie: Differenzierung als Kompetenz
  • Synchronizität und Konfluenz: Berührung und Flow als Geschenk
  • Paar-Kontemplationen: kurze, heilsame und verbindende Rituale.

Termin: 29. und 30. Januar 2022. Den Flyer und die Informationen zur Anmeldung findesn Siehier.

 

 

Med.silhouette110Gestalt und Kontemplation

ist ebenfalls ein neuer Workshop, der in meiner Praxis stattfindet. Es geht um Stille und die gestalttherapeutische Betrachtung dessen, was sich dort zeigt: 1 ½ Tage am 12. und 13. Februar 2022. Den Flyer finden Siehier.

 

 

 Online

Täglich Online meditieren
findet inzwischen von 6:15 - 6:45 Uhr statt. Nach wie vor von Montag bis Freitag.

Meditationen für Zwei
biete ich in Zusammenarbeit mit der Akademie Heiligenfeld vom 30. November bis 21. Dezember an: vier Dienstagabende von 17:30 – 19:00 Uhr

Gemeinsam in die Stille hören Meditation und Selbsterfahrung
findet vom 3. Januar bis 7. Februar an sechs Montagabenden von 17:30 – 19:00 Uhr, ebenfalls in Zusammenarbeit mit der Akademie Heiligenfeld, statt.

 

 

Impuls830KB200H270Achtsame Innigkeit

Im Tango lernt man achtsam und präsent zu sein. Daraus entwickelt sich eine innige tänzerisch-seelische Begegnung. Bis zum Abschluss des ersten Schrittes entfaltet sich Wohltuendes, Herausforderndes und Heilsames, insbesondere das, was aktuell als auch aus der Vergangenheit mit Präsenz, Nähe, Umarmung und Bewegung verbunden ist. Mit seinem Datum 7. – 9. Januar möge der Workshop ein guter Start ins neue Jahr sein. Der Workshop findet in derAkademie Heiligenfeld statt.

 

 

 

Die beiden Italien-Workshops

WegH260B173DieAuszeit für Paare im Kloster ist eine Zeit für Achtsamkeit, Tango und Innigkeit. Die über Jahrhunderte gewachsene Stille des Il Convento beschleunigt die Klärung individueller und paardynamsicher Prozesse. Gemeinsames Tanzen - auch mit anderen, bei Interesse paartherapeutische Arbeit und die gute italienische Küche, prägen diese Woche. In der ersten Mai-Woche können wir gelegentlich auch draußen tanzen.

 

CanaleGrande460H148

Die zweite Hochzeitsreise – Venedig und Tango ist eine Feier der Partnerschaft in der atemberaubenden Schönheit der Serenissima („Durchlauchtigsten“). 2014 schrieb ein Paar diese Rückmeldung: Eine besondere Reise! …unter freiem Himmel, mitten in Venedig, wesentliches miteinander sprechen auf einer Parkbank, zuhören und lauschen was der andere mir von sich mitteilen will, gemeinsam den Moment erforschen – was ist jetzt gerade da? – und mich dadurch selbst neu entdecken. Miteinander lachen, staunen, tanzen, genießen. Erkennen, dass dieser Moment perfekt ist.
Nächstes Jahr findet die Reise vom 14. - 18. August statt.

Ich freue mich, wenn Sie einer der Workshops anspricht.
Mit freundlichen
Grüßen,

unterschrift01

 

 

Die Fotos und Bilder:
1) Eigene Flipchart
2) Einer der fünf Köpfe aus Alabaster des Künstler Jaume Plensa. Er nannte das Ensemble "Together" und hat es 2015 auf der Bienale in der Officina dell’Arte Spirituale auf San Giorgio gezeigt. Ich habe sie damals während der "zweiten Hochzeitsreise" fotografiert.
3)
Die Meditationssilhouette malte Haucke Sturm, Berlin.
4) Zeichnung von und Copyright bei Christine Bülow. Danke für deine Erlaubnis! www.christine-b.com
5) Aufgang zum Il Convento. Eigenes Foto
6) Birgit Hoeft hat den Canale Grande auf der 1. Hochzeitsreise 2014 fotografiert

Johannes Feuerbach
Nordhauser Straße 7 | 10589 Berlin | Tel: 0163-345 53 70
www.paartherapie-feuerbach.berlin

Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, schicke Sie ihn bitte zurück
 
Go To Top

paartherapie-feuerbach.berlin verwendet Cookies.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Cookie Info

Einverstanden!